Seniorenwohnheim “Mittermesserhaus St. Nikolaus” Feldthurns

Das Seniorenwohnheim von Feldthurns geht aus dem St. Nikolaus Benfizium und dieser wiederum aus der...

Beschreibung

Seniorenwohnheim

Das Seniorenwohnheim von Feldthurns geht aus dem St. Nikolaus Benfizium und dieser wiederum aus der Stiftung des Georg Sebner aus dem Jahre 1404 hervor.

Das Mittermesserhaus mit Garten aus dem St. Nikolaus Benefizium wurde mit Kaufvertrag vom 23. Dezember 1903 der Gemeinde Feldthurns verkauft.

Auf Anregung des damaligen Pfarrers Telser wurde 1910 beschlossen, das alte Mittermesserhaus zum Spital auszubauen. Das Seniorenwohnheim und die zum Armenfond der Gemeinde Felthurns gehörenden Liegenschaften wurden von der Gemeindefürsorgestelle geführt und verwaltet.

Im Jahre 1984 wurde das Seniorenwohnheim vollständig renoviert.

Mit 01. Januar 2009 ist die Stiftung an die Gemeinde Feldthurns übergegangen und wird seitdem von ihr verwaltet.

Gemäß Verordnung zur Führung des Seniorenwohnheimes “Mittermesserhaus St. Nikolaus” der Gemeinde Feldthurns nimmt das Seniorenwohnheim alte und/oder pflegebedürftige und/oder chronisch kranke Menschen beiderlei Geschlechts, die den Wohnsitz in der Gemeinde Feldthurns haben auf und betreut sie entsprechend den wirtschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten der Gemeinde.

Im Rahmen der verfügbaren Plätze werden auch Personen, die den Wohnsitz in einer anderen Gemeinde Südtirols haben, aufgenommen.


Dienstleistungen


21 Betten davon

  • 4 Einbettzimmer für Daueraufnahme
  • 8 Zweibettzimmer für Daueraufnahme
  • 1 Bett für Kurzzeitpflege


Zusätzliche Dienstleistungen

  • Tagespflege
  • Mensadienst für Angehörige
  • Baden 


Tagessätze 2024


DAUERAUFNAHME

ZimmerPflegestufe 0Pflegestufe 1Pflegestufe 2Pflegestufe 3Pflegestufe 4
Einbettzimmer48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro
Zweibettzimmer45,50 Euro45,50 Euro45,50 Euro45,50 Euro45,50 Euro


KURZZEITPFLEGE

BetragPflegestufe 0Pflegestufe 1Pflegestufe 2Pflegestufe 3Pflegestufe 4
Grundbetrag48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro48,50 Euro
Pflegegeld

0,00 Euro

18,95 Euro

29,59 Euro

44,38 Euro

59,18 Euro

Summe Tagessatz

48,50 Euro

67,45 Euro

78,09 Euro

92,88 Euro

107,68 Euro


Jeder Bürger hat die Möglichkeit der Berechnung eines begünstigten Tarifes gemäß Dekret des Landeshauptmannes Nr. 30/2000. Die entsprechende Berechnung wird vom jeweiligen Sozialsprengel durchgeführt.


Ansuchen um Heimaufnahme

Die Ansuchen für Daueraufnahme und Kurzzeitpflege sind an die Anlaufstelle für Pflege- und Betreuungsangebote Brixen – Romstrasse 5 oder Klausen – Seebegg 17 zu richten. Tel. +39 0472 820591

Die Ansuchen um Aufnahme in Tagespflege, Dienst Seniorentisch und Baden sind an die Gemeinde Feldthurns – Amt für Altersheimverwaltung – 1. Stock – Silvius Magnago Platz 3 zu richten. Tel. +39 0472 941119, E-Mail info@feldthurns.eu

Zutrittsbeschränkungen

Uns sind keine Einschränkungen bekannt

Lageplan

SIMON RIEDER PLATZ 1, 39040 FELDTHURNS

Öffnungszeiten

Aktuell geschlossen

Das nächste Mal geöffnet: Do, 18.07.2024 ab 08:30 Uhr

weitere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der nächsten 7 Tage
Wochentag Öffnungszeiten
Mittwoch 08:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr
Freitag 08:30 - 12:00 Uhr
Samstag Geschlossen
Sonntag Geschlossen
Montag 08:30 - 12:00 Uhr
Dienstag 08:30 - 12:00 Uhr

Verwaltungsbereich

Öffentliche Bauarbeiten, Seniorenwohnheim

SILVIUS MAGNAGO PLATZ 3, 39040 FELDTHURNS

Kontakt

Weitere Informationen

Zuletzt aktualisiert: 16.02.2024, 12:41 Uhr